Home

Herzlich Willkommen im Schullandheim Kronenburg !

Vorderansicht Schullandheim Kronenburg

Wir sind eine Gruppenunterkunft mit 60 Betten direkt oberhalb des Kronenburger See und nur unweit des historischen Ortskern gelegen und belegen unser Haus immer mit nur einer Einheit (mindestens 25 Personen) , sofern Sie nicht selbst mit zwei Gruppen, z. B. zwei Parallelklassen, anreisen möchten.

Ganzjährig stehen wir gerne für Schulklassen, Studienreisen, Vereine, Seminare, Schulungen, Projektwochen, Ferienfreizeiten, Referate, Familientreffen u.v.m. zur Verfügung.

Auf unserer Homepage finden Sie viele Angebote, mit denen Sie Ihren Aufenthalt bei uns gestalten können.

Wir wünschen Ihnen Viel Spaß beim Stöbern!

Noch freie Termine 2019:

*** Für Februar bis Anfang April gibt es noch freie Termine … auch für Kurzentschlossene … zögern Sie nicht ***

 

Ganz Aktuell in der „Zuhause in Kronenburg“:

Abi`82 Treffen des Clara-Schumann-Gymnasiums Bonn im Schullandheim Kronenburg! !!

 

Auch 2019 werden wir wieder eine Kinderfreizeit in den Sommerferien anbieten.

Diese findet vom 22.-26.07.2019 im Schullandheim Kronenburg in Zusammenarbeit mit den eifelscouts statt. 

Ferienfreizeit für Kinder von 8-12 Jahre im Schullandheim Kronenburg vom 22.-26.07.2019

Der Natur auf der Spur / Ferien mal ganz anders

In dieser Ferien-Freizeit gehen wir auf die Reise und tauchen in das Leben der Naturvölker ab und machen die Geschichte erlebbar. Mit allen Sinnen die Natur erleben ist die Basis der Freizeit. Wir zeigen wie man das Feuer anzündet durch Holzreibung oder mit Stahl und Stein. Wir brennen Holzschalen mit Hilfe der Glut und bauen Erdschlafsäcke der Steinzeitleute. Mit Bogenschießen und Sperrschleuder werfen steigen wir in das Thema Jagd ein. Wir vermitteln altes Kräuterwissen um einen Eindruck vom Speiseplan der Naturvölker zu zeigen. Die Aktionen werden durch erfahrene Referenten angeleitet und durchgeführt. Das pädagogische sowie das fundiert handwerkliche Wissen der Referenten gibt den Kindern einen sehr guten Einblick in eine spannende Zeit.

Die Kinder werden im Schullandheim in 6-Bett-Zimmern schlafen und vom erfahrenen Küchenteam bekocht. Besonderheiten beim Essen (für Vegetarier, muslimische Kinder, Allergiker können berücksichtigt werden). Eine rund um die Uhr Betreuung wird von einem erfahrenen Trainer und einer Trainerin gewährleistet. Es werden maximal 20 Kinder teilnehmen damit eine optimale Betreuung möglich ist.

Programmablauf

Anreise Montag 11.30 Uhr

12:00 Uhr Mittagessen Ankommen und Einrichten

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr wir erkunden den Wald und bauen Erdschlafsäcke

18:00 Uhr Abendessen

19:30 Uhr am Abend steigen wir in das Glut brennen ein

Dienstag

8:00 Uhr Frühstück

10:00 Uhr mit dem Messerführerschein bekommen die Kinder eine Anleitung ins schnitzen

12:00 Uhr Mittagessen

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr Bogenschießen, Sperrschleuder werfen und Wurfholz

18.00 Uhr Abendessen

19:00 Uhr bis 21:00 Uhr Stockbrot am Lagerfeuer, gemütliche Lagerfeueratmosphäre/ Geschichten erzählen

Mittwoch

8:00 Uhr Frühstück

9:15 Uhr bis 11:45 Uhr Glücksbringer und Amulette schnitzen

12:00 Uhr Mittagessen

14:00 Uhr Schnüre drehen aus Naturmaterialien/Pflanzenwissen

18:00 Uhr Abendessen/ Grillen

21:00 Uhr Nachtwanderung

Donnerstag

8:00 Uhr Frühstück

9:15 Uhr bis 11:45 Uhr Sinnesparcours und Teamtraining/Wildnisspiele

12:00 Uhr Mittagessen

14:00 Uhr Kräuterwanderung mit Medizinsäckchen herstellen

18:00 Uhr Abendessen/ Grillen

21:00 Uhr Abschlussfeier am Lagerfeuer und Übergabe einer Urkunde der Wildnisschule eifel-scout

Freitag Abreise 10:00 Uhr

Anmeldungen und Fragen können gerne über das Kontaktformular dieser Homepage oder telefonisch unter der 06557/208 getätigt werden.

Der Preis pro Kind und Woche beträgt € 298,-